1&1 Jobangebot
Für unseren Standort in Münster suchen wir ab sofort eine/n:

Linux Systemadministrator (DevOps Engineer) (m/w/d) - für die IQ-optimize Software AG

Kennziffer: MS-WoEg-1910026

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Planen, Designen, Installieren und Entwickeln der Linux-Serverlandschaft auf Basis Ubuntu.
  • Administration und Wartung einer hochverfügbaren Linux Cloud.
  • Durchführung des Performance-, Capacity- und Availability-Management der Linux Server.
  • Sicherstellung des operativen Betriebes, unter Anwendung eines Trouble-Ticket-Systems (Trouble-Shooting, Second/Third-Level-Support).
  • Anpassung und Erstellung von Automatisierungsvorgängen und automatischen Systemkonfigurationen (Skripting).
  • Unterstützung der IT Security zur Umsetzung der Härtung/Absicherung der Serversysteme und den darauf laufenden Services.
  • Beratung und Unterstützung der Web-Entwicklung im Bereich der Systemsoftware, Fehlerbehebung und Meldungen.
  • Einrichtung und Steuerung von Zugriffsberechtigungen.
  • Sicherstellung der Systemfunktion und Betreuung der physikalischen und logischen Datensicherung.
  • Mitarbeit in Rufbereitschaft.

Das wünschen wir uns:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Informatikbezug oder eine abgeschlossene IT-Ausbildung (z.B. Fachinformatiker Systemintegration), sowie relevante Berufserfahrung.
  • Gute Kenntnisse im Bereich von LLMP/LAMP/LNMP-Architekturen und dessen Konfiguration und Sicherstellung des einwandfreien Betriebs, mit Hilfe von einer eigenentwickelten Cloud auf PHP-Basis und/oder openStack und dessen Module.
  • Erfahrung in der Leistungsüberwachung und dem Monitoring von komplexen virtualisierten Linux-Umgebungen durch Produkte wie check_MK, Nagios, oder Grafana/Prometheus, etc.
  • Erfahrungen in der Konfiguration von Enterprise Netzwerken und dessen Monitoring, sowie ausgeprägte Kenntnisse in den Protokollen und Diensten, sowie damit einhergend idealerweise in den Produkten der Hersteller Cisco, Juniper und/oder Dell Networking.
  • Gute Kenntnisse und Erfahrungen bei Design, Implementierung und Betrieb hochverfügbarer OpenSource-Cluster und Lastverteilung auf Basis der Produkte Pacemaker/Corosync, HAProxy, keepalived, ldirectord, etc.
  • Idealerweise Erfahrungen bei Design, Implementierung und Betrieb hochverfügbarer und zentraler Storage-Lösungen, wie z.B. CEPH, Compellent, DRBD und/oder GlusterFS.
  • Außerdem runden Script-Kenntnisse in einem der folgenden Sprachen Ihr Profil ab: Bash/Shell Scripting, Python, PHP und Perl.
  • Der Einsatz von Dokumentationswerkzeugen wie iDoit, dokuWiki und/oder das eigenentwickelte Workflowsystem MAPITO während ihrer Arbeit stellt für Sie eine effiziente Unterstützung dar.
  • Analytisches und konzeptionelles Denken.
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten.
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit.
  • Stets Interesse an neuen Technologien..
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse.

Ich möchte mich jetzt online bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.
[en]English Version